Aktuelle Veranstaltung:

26. Mai 2019, 19:00 Uhr, Pfarrkirche St. Markus

Mirjam – Gesänge aus dem „Marienleben“ & Die vier Jahreszeiten

Barbara Wincor, Violine & Gesang, Katharina Dürrschmid, Tenorhackbrett

„Mirjam – Gesänge aus dem ‚Marienleben‘ für Sopran und Tenorhackbrett“ ist ein Zyklus, welcher 1998 vom oberösterreichischen Komponisten Hans Stadlmair geschrieben wurde. In „Mirjam“ vertont er den Gedichtzyklus „Das Marienleben“ von Rainer Maria Rilke in vierzehn Gesängen und vier Tenorhackbrettsoli.

An diesem Abend werden „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi und Hans Stadlmairs „Mirjam“ durch freie Improvisationen ineinander verschmelzen.

Karten

Kultur in der Pfarrkirche St. Markus

Kultur und Kirche stehen nicht in Widerspruch zueinander. Jahrhunderte lang gingen beide eine äußerst fruchtbare Verbindung ein. Kultur und Kirche sind auch für uns vom Verein„KulturKirche St. Markus“ in Linz-Gründberg keineswegs unvereinbare Gegensätze.

So wollen auch wir die 1980 erbaute und von Erich Wulz künstlerisch ausgestaltete Pfarrkirche St. Markus mit Musik und darstellender Kunst füllen. Das vielfältig angelegte kulturelle Programm mit herausragenden, vorwiegend jungen Künstlerinnen und Künstlern sowie hochkarätigen Ensembles reicht von Konzerten über Lesungen bis hin zu szenischen Aufführungen. Die halbkreisförmig angelegte Sitzordnung in der Kirche St. Markus gewährt den Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltungen ein persönliches und unmittelbares Kulturerlebnis. Zu diesem Erleben soll auch der anschließende Austausch im Pfarrzentrum – begleitet von einem guten Tropfen Wein – beitragen.